Samstag, 13. Dezember 2014

Seven Weeks of Winter - Thema *** Weihnachtsmarkt ***




Heute beginnen wir mit unserem 
ersten Thema der 
Seven Weeks of Winter.

Der Weihnachtsmarkt

Für mich ist der Weihnachtsmarkt der Beginn der Winter und Weihnachtszeit.

Zeit auch in Weihnachtsstimmung zu kommen, langsam alles in der Wohnung zu dekorieren, nach den restlichen vielleicht auch besonderen Geschenke zu suchen und auch hoffentlich finden.

Aber auch Lebkuchen und Plätzchen backen und essen, eine Tasse Tee oder heiße Schokolade zu trinken.
Zu basteln.
Und goffen das dann auch bald der erste Schnee fällt.

Wir schlendern jedes Jahr mit unserer Familie über einen Weihnachtsmarkt.

Wie sieht bei euch ein Besuch des Weihnachtmarktes aus ???

Mein Beitrag zum Thema seht ihr jetzt.

Den Weihnachtsmann treffen, Lebkuchen und Süßes essen, heiße Schokolade trinken, Geschenke finden, Weihnachtsbaum suchen.


Weil ich mich nicht entscheiden konnte werde Ich Euch mal meine zwei Varianten zeigen.

Ich hoffe es gefällt Euch

Schaut auch bei den anderen Mädels vorbei, Sie freuen sich über Euren Besuch.



♥lich Grüße

Kommentare:

  1. Ich liebe es zu stampen, das ist immer vergleichsweise einfach aber wirkungsvoll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch nach ewig langer Zeit mal wieder gestampt. Und werde es jetzt wohl wieder öfters tun. Herzliche Grüße

      Löschen
  2. Hihi, wie bei mir mit Glühwein! Passt wunderbar :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tasse ist mir gleich zu diesem Thema eingefallen 😊
      Herzliche Grüße

      Löschen
  3. Sehr hübsch und richtig schön weihnachtlich :)
    Ich mag die Menschenmassen und den mittlerweile doch sehr starken Fokus auf dem Alkohol an Weihnachtsmärkten leider gar nicht gerne, deshalb trifft man mich dort nur sehr selten an.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche :)

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön Liebes.
    Die Menschenansammlung mag ich auch nicht deshalb sind wir auch schon dort wenn sie öffnen und der Alkoholpegel ist dann auch noch nicht so hoch. Und ich will es auch unserem Krümel nicht antun den Kinderwagen durch eine Menschenmasse zuschieben sie soll ja auch was sehen und sich allein laufen können. Liebe Grüße und eine schöne Woche:)

    AntwortenLöschen