Montag, 18. Juni 2012

Wieder hier

Hallo meine Lieben.
Es sind jetzt 3 Wochen vergangen als der letzte Post online ging, denn ich war mit meinem Mann auf unserer Hochzeitsreise und diese ging nach Estland.

Heute wollte ich euch ein bissel davon erzählen.

Estland ist ein sehr schönes Land für die jenigen die auch gerne mal auf den typischen Stradurlaub verzichten können.
Wir sind mit dem Auto gefahren die Fahrt ging über Polen , Littauen und Lettland bis nach Estland ca 1700 km und 22 Stunden Autofahrt.
Wir sind in der Hauptstadt Tallinn gewesen und haben dort in einer Ferienwohnung gelebt.
Zu Fuß waren wir nur 5 Minuten von dem Hafen und 10 Minuten von der Altstadt entfernt gewesen.
Die Lebensweise der Menschen ist sehr entspannt und ruhig, sie sind immer freundlich und hilfsbereit.
Gesprochen haben wir Englisch, Deutsch aber auch Estnisch und wenn das auch alles nicht ging typischerweise mit Händen und Füßen.

Aber was mich dort am meisten schockiert hat ich habe in ganz Estland keinen Drogeriemarkt gefunden.
Aber im Supermarkt gab es ein paar Kosmetiktheken, gefunden habe ich Loreal, Isadora, Manhattan, Maybelline.

Wie haben auch die Zeit der weißen Nächte oder auch Mittsommerfest gehabt und das ist erlebendswert wenn es nicht richtig dunkel wird.

Und nun möchte ich euch ein paar Bilder zeigen ( alle vom Handy die anderen 2000 Fotos müssen erst noch sortiert werden ) 
Wie immer beim draufklicken werden die Bilder größer.

Unserer Hafenblick












Ausblick vom TV Tower






Ausflug nach Rohuneeme








Getter Jaani
 Sie vertrat Estland beim Eurovision Song Contest 2011.




Die Altstadt bei Tag und Nacht








Meine Nägel



Ich hoffe euch hat der kleine Einblick in unserem Urlaub gefallen.

♥♥♥

Kommentare:

  1. das sieht alles so schön entspannt aus :) ihr hattet bestimmt eine schöne Hochzeitsreise!

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bin ich endlich auch mal hier gelandet, und gleich auf die schönen Fotoerinnerungen aus Estland gestossen. Die Nägel: konsequent, sogar Gold statt Gelb. ^^

    AntwortenLöschen