Samstag, 4. Juni 2011

Berliner Zoo

Am Donnerstag morgen (wir haben noch im Bett gelegen) erhalte ich einen Anruf von meiner Mama die uns mal ganz spontan gefragt hat ob wir nicht Lust hätten nach Berlin in den Zoo zufahren.
Die Idee war super,ich glaube so schnell war ich noch nie aus meinem Bett gesprungen,denn ich mag ja Tiere total gerne,schnell unter die Dusche gehüpft,Haare gefönt und ab zu meinen Eltern.
Als ich die Schlange an der Kasse gesehen habe wurde mir ganz schlecht,es hatte wohl noch mehr die Idee gehabt.
Aber ich muss sagen das es sehr schnell vorran ging und um 13 Uhr hatten wir dann die Karten in der Hand, es konnte los gehen.
Bevor es jetzt zu Bilderflut kommt,wir sind gegen 18.30 Uhr wieder Richtung Ausgang gegangen weil der Zoo um 19 Uhr zu machen.
Zu Hause angekommen bin ich dann total fertig ins Bett gefallen und habe von den vielen Tieren geträumt.
Bis ich am nächsten Tag feststellen musste das ich einen Sonnenbrand auf den Schultern hatte.

Und hier eine kleine Auswahl von 864 Fotos,das würde dann doch den Rahmen sprengen.



































 

Kommentare: