Montag, 6. Februar 2012

Pinky testet ...

Ich als großer Teeliebhaber hat sich von Freunde beraten lassen.
Die haben mir vom weißen und grünen Tee vor geschwärmt.
Also habe ich mir neuen Tee zugelegt.
Der grüne Tee von Budai die Eigenmarke von Rossmann.
Grüntee mit Mango und Ananas.
Er duftet sehr lecker wenn man ihn aus der Packung holt, die Beutel sind kleine Pyramiden.
Aber leider ein dickes Minus für den Geschmack wenn er aufgekocht ist.
Er hat einen starken schwarz Tee Geschmack und wenn er kalt ist wird er total bitter.
Ich gebe ihm aber noch eine Chance denn ich habe das Gefühl was falsch gemacht zu haben.








Bleibe doch liebers bei meinen Früchtetee und Pfeffitee denn da weis ich das er schmeckt auch wenn er kalt ist.

Kommentare:

  1. Ui, bitterer Tee ist wirklich grauselig, du Arme.

    Vielleicht musst du den Teebeutel ein bisschen eher rausnehmen, oder so? Aber ich muss gestehen, mit Grünem Tee habe ich nicht so viel Erfahrung...


    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag auch keinen grünen Tee.. Lieber Früchtetee :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Wasser darf nur ca. 80° warm sein, sonst wird grüner Tee bitter.

    AntwortenLöschen